Rundgang durch die Schule

Die Sonnenschule befindet sich auf dem Gelände des Berthakrankenhauses (Krefelder Str. 311a) im Duisburger Stadtteil Rheinhausen. Nach einem Brand im Jahre 2004, bei dem das Gebäude der Sonnenschule sowie sämtliche Materialien zerstört wurden, hat eine provisorische Unterbringung der schulischen Räumlichkeiten stattgefunden. Die Beschulung erfolgte zunächst in einer Wohnanlage in Wedau; nach den Herbstferien 2008 zog die Sonnenschule in ein Container-Provisorium auf dem Gelände des Berthakrankenhauses um. Im September 2010 war dann endlich das neue Schulgebäude bezugsbereit und die lange Zeit der Provisorien hatte somit ein Ende.

Im Neubau befinden sich neben sieben unterschiedlich großen Klassenräumen diverse Fachräume.

 

Wir verfügen über verschiedene, gut ausgestattete Räumlichkeiten:

Mehrzweckraum (kann als Aula genutzt werden) mit Schülerbücherei

 

 

Werkraum

 

Küche

 

Computerraum

 

Neben dem Computerraum besitzt jeder Klassenraum einen Computerarbeitsplatz, an dem Texte bearbeitet werden können und Lernsoftware zur Vertiefung der Lerninhalte genutzt werden kann. Natürlich verfügt jeder PC über einen Internetanschluss.

Unsere Schülerschaft setzt sich aus Kindern und Jugendlichen aller Schulformen und Klassenstufen zusammen. Dieser Zustand verlangt zum einen nach einer groben Einteilung in spezifische Lerngruppen. Dabei spielen das jeweilige Alter und der Leistungsstand der Schüler/innen eine wichtige Rolle. Zum anderen bedarf es des Einsatzes differenzierter Lernmaterialien, um den individuellen Bedürfnissen gerecht werden zu können.

 

 

 

In unseren Lehrmittelräumen befinden sich gut sortierte Materialien zu den Hauptfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und anderen Fremdsprachen sowie zu den Fächern Gesellschaftslehre, Arbeit/Wirtschaft und Naturwissenschaften. Das breit gefächerte Angebot umfasst – neben Büchern, Arbeitsheften und Kopiervorlagen – Lernsoftware, Audio-CDs und Lernspiele sowie diverse Kunstmaterialien.

Auch im Lehrerzimmer steht dem Kollegium ein PC mit Internetanschluss zur Verfügung.

Zu unserem Kollegium gehören 7 Lehrer/innen sowie die  Schulleiterin, Frau Nitsche. Des Weiteren erhalten wir Unterstützung durch unsere Sekretärin, unseren Hausmeister und unsere/n Bundesfreiwilligendienstler/in.