Bundesfreiwilligendienst

Die Sonnenschule, Schule für Kranke der Stadt Duisburg, ist eine gemeinwohlorientierte Einrichtung, die als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst anerkannt ist.

Wir wollen durch den Einsatz von Freiwilligen einerseits das Gemeinwohl wieder mehr in das Bewusstsein von Eltern, Schülern und Mitarbeitern rücken und das bürgerschaftliche Engagement stärken, andererseits aber auch dem einzelnen Bundesfreiwilligen Gelegenheit geben, sich mit seinen Fähigkeiten und Kenntnissen einzubringen, wichtige Erfahrungen für das eigene Leben und die eigene berufliche Perspektive zu sammeln, dazuzulernen und sich weiterzuentwickeln.

Es werden Schüler und Schülerinnen mit den verschiedensten psychiatrischen und somatischen Krankheitsbildern unterrichtet, die sich mindestens für vier Wochen im Jahr in stationärer oder teilstationärer Behandlung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Bertha- Krankenhauses oder anderen Duisburger Krankenhäusern befinden und in unterschiedlichem Ausmaß unterstützungs- und hilfebedürftig sind.

Die Tätigkeiten des Freiwilligen umfassen überwiegend praktische Hilfstätigkeiten, die dem Gemeinwohl dienen. Der Freiwillige wird während seines Dienstes fachlich angeleitet.

1.   Organisation und Logistik:
•    Schülerbegleitung (pro Schüler oft mehrmals täglich erforderlich) und Kurierdienste zwischen dem Berthakrankenhaus und der Sonnenschule
•    Ausgabe und Aufbau von Spielgeräten
•    Herrichten des Mehrzweckraumes für die Pause, für Veranstaltungen und Konferenzen

2.   Leichte Pflege- und Hygienemaßnahmen
•    Unterstützung bei Toilettengängen
•    Duschen von Schülern bei Bedarf
•    Individuelle Unterstützung bei der Einnahme von Zwischenmahlzeiten

3.   Mitarbeit in den Lerngruppen
•    Einzelunterstützung von Schülern im Unterricht auf Anweisung der Lehrkräfte in allen unterrichtlichen Situationen
•    Mithilfe bei der Aufsicht auf dem Pausenhof und bei Unterrichtsgängen
•    Begleitung von Pausenspielen
•    Mithilfe bei der Durchführung von Projekten

Im Schuljahr 2017-2018 ist Frau Pia Friedrich an unserer Schule als Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst beschäftigt.